Online-Händler Pearl mit neuen 3D-Druckern

Die Leute von Pearl haben eines gelernt: Sei es ein Mobiltelefon, seien es Schreibwaren oder Computer-Komponenten – wer früh am Markt ist und dabei auf das Feature-Set achtet kommt mit manchem davon, sichert sich aber definitiv seine Clientell.

Als Pearl daher einen 3D-Drucker in Programm aufnahm, 3D-Software dazu anbot und sogar noch einen Scanner, war klar dass sie den Markt verstanden hatten. Und sie tun was der Markt auch tut:

  • etwas auf den Markt werfen
  • beobachten
  • verbessern
  • wieder etwas auf den Markt bringen

Online-Händler Pearl mit neuen 3D-Druckern weiterlesen

LayerLab in Graz öffnet die Türen

LayerLab Ring der Designreihe Kantentreu
LayerLab Ring der Designreihe Kantentreu

In Graz öffnet das LayerLab ein Portal in die kopierte Zukunft… Scherz bei Seite! Jeder Shop der die Möglichkeiten von 3D-Druck unter dem Volk bekannt macht ist mir willkommen. Das Rückt die Technologie in den allgemeinen Fokus und führt zu einer besseren Zugänglichkeit für Thomas Normalbürger.

Angeboten wird der Druck hochgeladener Datein. Aber meisten beeindruckt wohl ein Kopierservice bei dem ein revolutionärer 3d-Scanner zum Einsatz kommt, der mit 64 Spiegelreflex-Digitalkameras jedes Detail des Originals festhält.

Das LayerLab druckt auch Schmuck nach eigenem Design in der gewünschten Größe und in fünf Kontrastfarben.

Am besten man sieht sich den Shop im Netz und auch vor Ort am Südtirolerplatz 13 in Graz einmal selbst an. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 9:30-18:00 und Samstags bis 13:00. Was haltet ihr von Shops à la LayerLab und dem Scanner?

Ich will!

Ein Mensch, den drängt die Kunst zum Schaffen,
Die Hände, die Pinsel und Farbe an sich raffen;
das Hirn, zu irren Ideen inspiriert;
wie fiebrig, im Wahn, fast chaotisch verwirrt,
ihn zwingen aus sich hinaus zu gehen,
das Farbrad wild im Kreis zu drehen;
die Leinwand spannen und präparieren,
um sich im Bann der Leere zu verlieren.

IMHO – Smart-Watches == Vaporware

Zeitlich bietet sich das Thema für ein erstes ernsthaftes Posting geradezu an. Fast alle Mobiltelefon-Hersteller scheinen dem Wahn verfallen. Fast alle News-Seiten wollen alles wissen und haben jede Menge Meinungen – Ich auch! Für mich haben Smartwatches zwar Sinn, aber nicht in der heutigen Form. Und dass sie Mobiltelefone im aktuellen Format ablösen sollen… Nein!

Vorbelastet…

Casio Smart Watch aus den 80'ern… sind wir da alle.  Seit Casio in den 80’ern einen ersten tragbaren Taschenrechner mit Telefonnummern-Speicher an das Handgelenk zahlungsfreudiger Kunden geschnallt hat, meinen verschiedenste Hersteller immer wieder nahe der Hand sei der ideale Platz für intelligent scheinende Begleiter, die mehr können müssen.

IMHO – Smart-Watches == Vaporware weiterlesen

Viele Interessen. Viel zum Denken. Viel zum Schreiben. Viel zum Lesen.