Ein Geländer für den Balkon? Otto Wagner!

Otto Wagner ist einer meiner Lieblings Architekten! Für ein neues Balkongeländer wollte ich also unbedingt ein Geländer in Wagners unverwechselbarem Stil. Ein Foto von der Donaukanal-Balustrade und FreeCad und ein wenig Bastelei später bin ich ganz zufrieden und mein 3D-Drucker hat etwas zu tun…Otto Wagner Balustrade

Wenn das Ergebnis zufriedenstellen ist, geht es ans Gußform machen. Und wenn das gut klappt, gibts die Files demnächst auf Thingiverse. Wer will mehr von Otto sehen?

Wollt Ihr auch einen Otto!

Android AppInventor ist beim MIT in guten Händen

App Inventor MindstormAls Google den Android App Inventor ins Netz stellte, war es mein besonderer Liebling. Mit einem Mal konnte ich mit meinem grundlegenden Wissen Android programmieren. Zwar waren die Möglichkeiten naturgemäß beschränkt, aber das vorhandene Arsenal an „Bauklötzen“ sowie die Verbindung zu Lego Mindstorm-Robotern, zog doch einige Leute zu dem Projekt. Über 80.000 User sind jede Woche online und bauen ihre Apps.

Google entschloß sich dann die Entwicklung des App Inventor als Projekt an das MIT weiterzugeben. Dort – schien mir damals – kam die Weiterentwicklung nur langsam in die Gänge. Und nun gibt es den App-Inventor 2 – Ein Grund wieder einen Blick darauf zu werfen. Und ich bin begeistert!

Android AppInventor ist beim MIT in guten Händen weiterlesen

The Brain – Gelungene Gehirnerweiterung jenseits von Mindmapping

Über The Brain habe ich vor längerer Zeit schon mal geschrieben – im alten Blog. Damals war The Brain eine PC-App, die in ihrer Gratis-Version 250 oder so Gedanken zuließ. Seither hat sich so einiges getan.

The Brain CloudDas Gehirn sammelt ähnlich dem menschlichen Gegenstück Gedanken. Dabei können Gedanken nur Worte, Dokumente, Links – Informationen in vielfacher Form – sein. Gedanken können übergeordnete und untergeordnete Gedanken haben oder mit anderen Informationen in der Gehirn-Wolke verknüft werden. Dadurch ergibt sich eine Datenbank, die unendlich wachsen kann und hirarchisch Informationen abbildet und verknüft. Aber vor allem wird alles in einer genialen Form visualisiert wodurch es über die Möglichkeiten der Denkunterstützung, die eine Mindmap bietet weit hinauswächst.
Für ein Video und mehr….